Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram

Bielefeld: eine lebendige und abwechslungsreiche Stadt

Die Stadt Bielefeld ist vielfältig und bunt. Kultur- und Sportfreunde finden hier ein breites Angebot von freier Theaterszene, Kleinkunst und Clubkonzert bis zu großen internationalen Kulturveranstaltungen. Mit etwa 330.000 Einwohnern und einer Fläche von 258 Quadratkilometern gehört Bielefeld zu den 20 größten Städten Deutschlands und ist die wirtschaftliche und kulturelle Metropole der Region Ostwestfalen-Lippe, einer lebendigen Region zwischen Köln und Berlin, in der etwa 2 Millionen Menschen zu Hause sind.

Historisch-industrielle Baukultur prägt das heutige Stadtbild ebenso wie moderne Architektur und großzügig angelegte Grünzonen. Mehr als 60 Prozent der Stadtfläche bestehen aus Grünflächen, Parks und Wäldern. Die sanften Hügel des Teutoburger Waldes verlaufen direkt durch die Stadt, so dass sich in Bielefeld die Vorzüge einer Großstadt mit (ent)spannenden und naturnahen Freizeitmöglichkeiten harmonisch verbinden.

Um 1214 wurde Bielefeld als Kaufmannsstadt von Hermann IV., Graf von Ravensberg, gegründet. Wirtschaftlich hat sich Bielefeld zunächst entlang des "leinenen Fadens"; (Webereien, Spinnereien, Textilverarbeitungsbetriebe) entwickelt. Zeugen dieser Entwicklung sind Leineweber, Dampfmaschine und Ravensberger Spinnerei. Heute ist die Wirtschaftsstruktur der Stadt breit gefächert und genießt internationalen Ruf. Zu nennen sind Namen wie Oetker, Seidensticker, Alcina, Dürkopp-Adler, Gildemeister und Schüco. Seit 1969 ist Bielefeld außerdem Universitätsstadt.

->Schauen Sie sich den Bielefeld Trailer an!

->Freizeit und Kultur in Bielefeld

->Partnerschaften mit anderen Städten

Kontakt:

Help Desk
Montag bis Freitag:
10:30-11:30
Ort: C5-133

personensuche-Icon Unser Team
Welcome-Centre Flyer
Wegbeschreibung
AvH
welcome center
euraxess