Forschungsaufenthalte im Ausland

Förderung von Auslandsaufenthalten

In der Förderung von Auslandsaufenthalten ist der Deutsche Akademische Auslandsdienst, kurz DAAD, die zentrale Anlaufstelle. Promovierende können hier selbstständig Mittel für Kongress- oder Vortragsreisen oder längere Forschungsaufenthalte beantragen.

Die Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsaufenthalte während der Promotion hat das International Office in einem Flyer für Sie zusammengestellt.

Stipendien für Kongress- und Vortragsreisen

Stipendien für Forschungsaufenthalte im Ausland (Outgoings)

Stipendien für Forschungsaufenthalte in Deutschland (Incomings)

NachwuchsAktuell

20.07.2018
Der Bielefelder Nachwuchsfonds ist jetzt wieder ausgeschrieben!

18.06.2018
Die neue Ausgabe des NachwuchsNewsletters ist jetzt verfügbar!