Portal forschen
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Universität > Portal forschen
  

Sonderforschungsbereiche

Sonderforschungsbereiche (SFB) sind langfristig angelegte Forschungseinrichtungen der Hochschulen, in denen Wissenschaftler im Rahmen eines Fächer übergreifenden Forschungsprogramms zusammenarbeiten. Zu den Aufgaben gehört auch die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Sonderforschungsbereiche werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert. Die Dauer der Förderung beträgt in der Regel bis zu 12 Jahren, wobei eine Förderperiode drei bzw. vier Jahre umfasst.

        beteiligte Fakultäten
grüner Aufzählungspfeil SFB 701:
Spektrale Strukturen und Topologische Methoden in der Mathematik
(seit 01.07.2005)
Fakultät für Mathematik
grüner Aufzählungspfeil SFB 882:
Von Heterogenitäten zu Ungleichheiten
(seit 01.07.2011)
Fakultät für Soziologie, Fakultät für Erziehungs- wissenschaft, Fakultät für Gesundheitswissenschaft, Fakultät für Rechtswissen- schaft, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universitätsbibliothek Bielefeld, Deutsches Institut für Wirtschafts- forschung Berlin, Institut für Psychologie, Universität Erlangen-Nürnberg
     
Beteiligung an Sonderforschungsbereichen:  
grüner Aufzählungspfeil z. Zt. keine

 

abgeschlossene Sonderforschungsbereiche der Universität Bielefeld
grüner Aufzählungspfeil SFB's bundesweit, DFG-Übersicht