Massenspektrometrie Universität Bielefeld

Die Abteilung Massenspektrometrie innerhalb der Arbeitsgruppe von Prof. H. Gröger (OC I) bietet allen Arbeitsgruppen der Fakultät für Chemie als Serviceleistung die massenspektrometrische Analyse von Proben (Molmassenbestimmung mit verschiedenen Ionisationsmethoden, Bestimmung der exakten Masse, Fragmentmassenspektren, Proteinanalytik, etc.)

Diese Leistungen können auch von Personen und Firmen außerhalb der Universität in Anspruch genommen werden. Einen Überblick über die angebotenen Leistungen finden sie hier. Auf Anfrage erstellen wir gerne ein Angebot für Ihre Fragestellung.

Bei uns durchführbare Analytik: siehe hier !

Die Probenabgabe erfolgt zusammen mit einem vollständig ausgefüllten Antragsformular in Raum F02-222 (gemeinsame Probenannahme/ Spektrenausgabe NMR und MS). Sondermessungen (z.B. bei besonderer Empfindlichkeit der Proben) bedürfen der vorherigen Absprache mit dem Laborleiter.

Als Ansprechpartner für wissenschaftliche Fragestellungen stehen der Laborleiter Dr. Jens Sproß (F02-217) und die Mitarbeiter der Massenspektrometrie zur Verfügung.

german

Info

Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33605 Bielefeld
Gebäudezahn F
F-02-219
Tel. 0521-106-2108
Campusplan..