Fakultät für Erziehungswissenschaft
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Erziehungswissenschaft > ELA
  

ELA - Eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten: das Konzept

Gemeinsame Entwicklung von innovativen Schulkonzepten

Die Idee zur Gründung eines Projektnetzwerkes beruht auf der empirischen Erkenntnis, dass es einen offensichtlichen Entwicklungsbedarf für die Ausgestaltung einer neuen, innovativen Lernkultur gibt. Charakteristikum dieser neuen Lernkultur ist die Überwindung des traditionellen Lernverständnisses hin zu Gunsten eines Lernkompetenzmodells, das den veränderten Anforderungen in Beruf, Studium und Gesellschaft gerecht werden kann.

In dem Netzwerk wird an Schulkonzepten gearbeitet, die eine neue Lernkultur entwickeln und ausbauen. Im Zentrum stehen hierbei Prozesse der Selbststeuerung und des Selbstmanagements der Schülerinnen und Schüler. Die gemeinsame Arbeit im Projektnetzwerk bietet eine Unterstützung für Schulen, um ein individuell auf die einzelne Schule abgestimmtes Reformvorhaben für ELA (weiter) zu entwickeln, dieses Reformvorhaben zu implementieren, auszuwerten und immer wieder neu zu beurteilen. Das Besondere an dem Netzwerk: Schulentwicklung wird hier kontinuierlich wissenschaftlich begleitet. Durch gemeinsame Workshops von Schulpraktikern und Erziehungswissenschaftlern, Schülerbefragungen und durchgängige Reflexion sollen die Schulen in ihren Reformen unterstützt und die Vorhaben nachhaltig gesichert werden.

Schulentwicklungwissenschaftliche
Begleitung
Selbstmanagementveränderte
Lernkultur an
Schulen
Selbststeuerung

Unterstützt wird das Projekt von der Peter Gläsel Stiftung aus Detmold, die sich für die Verbesserung der Lernsituation von Kindern und Jugendlichen einsetzt.

Ansprechpartner

Sie wünschen Information zu unserem Netzwerk oder haben Fragen bezüglich der Zusammenarbeit?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Wenden Sie sich dafür bitte an:

Universität Bielefeld
Fakultät für Erziehungswissenschaft
AG 5 Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik

Prof. Dr. Eiko Jürgens
Fon: 0521 106-3302
E-Mail: eiko.juergens
          @uni-bielefeld.de


Judith Meyer zu Darum, M.Ed.
Fon: 0521 106-3318
E-Mail: judith.meyer_zu_darum
          @uni-bielefeld.de


Postfach 10 01 31
D-33501 Bielefeld