Fakultät für Erziehungswissenschaft
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Fakultät für Erziehungswissenschaft > Perceptions of Inclusion Questionnaire
  

Perceptions of Inclusion Questionnaire (PIQ)

Der Perceptions of Inclusion Questionnaire (PIQ) ist ein reliables, valides und sehr ökonomisches Verfahren zur Erfassung der emotionalen, sozialen und kompetenzbezogenen Eingebundenheit – als zentrale Dimensionen von Inklusion – von Schülerinnen und Schüler der 3. bis 9. Schulstufe.

Der 12 Items umfassende PIQ steht in drei Formen zur Verfügung: Schüler-, Eltern- sowie Lehrerversion. Bei dem Instrument handelt es sich um die Kurzversion des Fragebogens zur Erfassung von Dimensionen der Integration von Schülern (FDI) von Haeberlin, Moser, Bless und Klaghofer (1989), die von Venetz, Zurbriggen und Eckhart (2014) entwickelt wurde.

Bitte zitieren Sie das Instrument bspw. folgendermaßen:

Venetz, M., Zurbriggen, C. L. A., Eckhart, M., Schwab, S. & Hessels, M. G. P. (2015). The Perceptions of Inclusion Questionnaire (PIQ). Deutsche Version. Zugriff unter www.piqinfo.ch

Der Fragebogen steht zur freien Verfügung, informieren Sie uns aber bitte über Ihre Untersuchung. An Forschungskooperationen sind wir sehr interessiert. Senden Sie uns zudem bitte Ihre Publikationen, in der Sie das Instrument verwendet haben. Wir werden auf unserer Webseite auf die Publikation verweisen. Gleichzeitig kann dadurch die wissenschaftliche Diskussion gefördert werden. 

Beachten Sie bitte, dass Sie unsere Zustimmung benötigen, falls Sie an der Übersetzung in eine andere Sprache oder an der Erstellung einer elekronischen Version interessiert sind. Bitte kontaktieren Sie uns mittels den Adressen auf der Seite Team.