ZiF-Arbeitsgemeinschaft

XVII Brunel – Bielefeld Workshop on Random Matrix Theory

Termin: 17. – 18. Dezember 2021
Leitung: Gernot Akemann (Bielefeld, GER), Igor Krasovsky (London, GBR), Dmitry Savin (London, GBR), Igor Smolyarenko (London, GBR)

Dieser Workshop setzt die Reihe von jährlichen Treffen fort, die 2005 in Brunel University (London) begonnen hat und die seit 2011 zwischen Bielefeld und Brunel alterniert. Zufallsmatrizen sind ein Werkzeug, um eine statistische Spektralanalyse in Physik, Mathematik und anderen Gebieten zu betreiben. Die dieses Jahr eingeladenen 15 Vortragenden werden zum Beispiel drahtlose Telekommunikation, Computer-Linguistik und neuronale Netze, wie diese in maschinellem Lernen auftauchen, behandeln, neben mehr traditionellen Anwendungen in der statistischen Physik oder der Riemannschen-Funktion.

Weitere Infos:
https://www2.physik.uni-bielefeld.de/brunel-bielefeld-workshop2021.html

Tagungsprogramm
download

Organisatorische Fragen beantwortet Marina Hoffmann im Tagungsbüro. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstaltungsleitung.


Tel: +49 521 106-2768
Fax: +49 521 106-152768
E-Mail: marina.hoffmann@uni-bielefeld.de