ZiF // Kultursommer
Plakat

Sommerkonzert
"Ich komme, um mein Herz anzubieten"
Das Duo Reo y Naná präsentiert lateinamerikanische Musik

Termin: 22. Juli 2021, 19:30 Uhr

Marion Meisenberg (Gesang) und Reinhold Westerheide (Gitarre) spielen Musik berühmter lateinamerikanischer Singer-Songwriter wie Atahualpa Yupanqui, Silvio Rodriguez und Victor Jara, deren Kompositionen und Texte tief in der bewegten Geschichte des Kontinents verwurzelt sind. Ihre Lieder transportieren den Kampf um Liebe und Gerechtigkeit in einer überaus reichen Bildsprache. Ihre melancholischen Melodien und politisch-poetischen Texte zeugen von der Hoffnung auf eine gerechtere Welt. Sie erzählen vom Mut, in einer von Unruhe und Unsicherheit geprägten Zeit nicht aufzugeben, und könnten kaum aktueller sein.

Reo y Nanà berühren mit wunderschönem Gitarrenspiel und einfühlsamem Gesang und schaffen Momente der Besinnlichkeit, der Freude und des Trostes.

Die Bielefelder Musiker Marion Meisenberg und Reinhold Westerheide treten seit 2016 gemeinsam als Duo Reo y Naná auf.

Das Konzert findet im Freien auf dem Campus des ZiF statt. Sitzgelegenheiten sind vorhanden, wer lieber auf der Wiese sitzen möchte, kann sich auch eine Decke mitbringen. Getränke müssen je nach Wunsch ebenfalls mitgebracht werden. Bei schlechtem Wetter muss das Konzert leider ausfallen.

Das Leben mit / in der Corona-Pandemie erfordert nach wie vor Anpassungsmaßnahmen für die Organisation öffentlicher Veranstaltungen. Da die Gästezahl auf 80 Personen begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bei marina.hoffmann@uni-bielefeld.de .