Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Gute wissenschaftliche Praxis

Die Universität Bielefeld ist in den Grundsätzen guter wissenschaftlicher Praxis den Leitlinien der DFG verpflichtet. Hinweise zu den Grundsätzen guter wissenschaftlicher Praxis an der Universität Bielefeld sowie den daraus entstehenden Verfahrensregeln finden Sie hier.

Die Universität Bielefeld hat zudem Herrn Prof. em. Ansgar Beckermann als Ombudsmann bestellt. Der Ombudsmann berät in Fällen des Verdachts auf wissenschaftliches Fehlverhalten und stellt gegebenenfalls Kontakt mit der ebenfalls von der Universität bestellten Untersuchungskommission her. Diese Untersuchungskommission prüft dann in freier Beweiswürdigung, ob ein wissenschaftliches Fehlverhalten vorliegt.


Kontakt:

Ombudsperson:
Prof. em. Dr. Ansgar Beckermann: ansgar.beckermann@uni-bielefeld.de

Mitglieder der Untersuchungskommission:
Prof. Dr. Oliver Böhm-Kasper: oliver.boehm-kasper@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Bärbel Fromme: bfromme@physik.uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Susanne Hähnchen: susanne.haehnchen@uni-bielefeld.de
Dr. Erhan Simsek: erhan.simsek@uni-bielefeld.de

NachwuchsAktuell

28.08.2019
Die neue Ausgabe des NachwuchsNewsletters ist jetzt verfügbar!