Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Faculty of
Biology

Lehren

Studierende, die das Berufsfeld Schule anstreben, können den KombiBachelor Biologie auch als lehramtsbezogenes Studium für die Tätigkeit an folgenden Schulformen wählen:

  • Gymnasium/Gesamtschule (GymGe)
  • Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule (HRSGe)

Für das Lehramt Grundschule bzw. Grundschule mit Integrierter Sonderpädagogik können Inhalte des Faches im Rahmen des Sachunterrichts studiert werden. Ergänzend zu den gewählten Unterrichtsfächern bzw. Lernbereichen ist im lehramtsbezogenen Studium Bildungswissenschaften zu studieren. Hier wird auch das Eignungs- und Orientierungspraktikum absolviert.

An das Bachelorstudium schließt sich ein zweijähriger Master of Education mit integriertem Praxissemester an, der für den Lehrerberuf Voraussetzung ist.

Nach dem Master of Education muss dann der Vorbereitungsdienst (Referendariat) absolviert werden.

Um bei der Kombination mit Integrierter Sonderpädagogik zusätzlich zur Qualifikation für das Lehramt Grundschule (G) oder das Lehramt Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule (HRSGe) die Qualifikation für das Lehramt für sonderpädagogische Förderung zu erwerben, ist im Anschluss ein zusätzliches einjähriges Masterstudium nötig.

Weitere Informationen zur Lehramtausbildung und zu möglichen Fächerkombinationen:
www.uni-bielefeld.de/studienangebot

Kontakt

Studienberatung

Individuelle Fragen zu Studienmöglichkeiten