• Bielefelder IT-Servicezentrum

    © Universität Bielefeld | BITS

Digitale Lösungen für Kollaboration

Das BITS sowie Fakultäten und Einrichtungen der Uni Bielefeld bieten digitale Lösungen, die das kollaborative Arbeiten in der Wissenschaft innerhalb der Universität und  universitätsübergreifend unterstützen. Die hier vorgestellten kommerziellen Tools sind Empfehlungen aus der Wissenschaft und zum Teil kostenpflichtig.

Kommunikation

Teamchat

Beschreibung


Bei TeamChat handelt es sich um einen professionellen Instant Messaging Dienst, der eine einfache, persistente Kommunikation mit KollegInnen ermöglicht.

  • Einzel- und Gruppenunterhaltungen
  • Webbasierter Client sowie Apps für iOS & Android

Zielgruppe
Beschäftigte

Registrierung / Anmeldung

Keine Registrierung erforderlich. Anmeldung mit BITS-Benutzername und dem Web (Shibboleth) Passwort.

Kosten

Kostenfreier Service

Informationen & Anleitungen


https://www.uni-bielefeld.de/kit/teamchat/

Wird bereitgestellt durch

KIT (Konstruktive IT´ler an der Uni Bielefeld, einem Zusammenschluss dezentraler EDV-Betreuer*innen)

Kontakt
Dezentrale EDV-Betreuung & bits@uni-bielefeld.de

DFNConf

Beschreibung

Mit dem Dienst DFNconf bietet der DFN (Deutsches Forschungsnetz) -Verein seinen Nutzern im Wissenschaftsbereich die Möglichkeit, Video-, Audio- und Webkonferenzen durchzuführen
Leistungsumfang:

  • Pexip: für Videokonferenz mit bis zu 23 Teilnehmern (Zugang mit ded. VK-Systemen oder webbasierter Zugang
  • Adobe Connect: fur E-Learning-Veranstaltungen & Webinare für bis zu 200 Teilnehmern

Empfohlenes Videokonferenzsystem für Themen mit hohem Datenschutzbedarf (Beispiel: Bewerbungs- oder Personalgespräche).

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte, Externe

Registrierung / Anmeldung

Keine Registrierung erforderlich. Anmeldung mit BITS-Benutzername und dem Web (Shibboleth) Passwort.

Kosten

Kostenfreier Service

Informationen & Anleitungen

https://www.conf.dfn.de/

Wird bereitgestellt durch

DFN / BITS

Ansprechpartner

Dezentrale EDV-Betreuung & bits@uni-bielefeld.de

Zoom

Beschreibung

Mit Zoom können Videokonferenzen über die Cloud mit vielen nützlichen Funktionen wie Bildschirmfreigaben, Whiteboard und Chat durchgeführt werden. Zoom ist geeignet für Videokonferenzen mit normalem Schutzbedarf wie Lehrveranstaltungen, Webinare & Gruppenarbeiten, Informationsveranstaltung oder die Alltagskommunikation.

  • Optional: Aufzeichnung der Videokonferenz und Integration in Panopto.
  • Webbasierter Client sowie Apps für Windows, iOS & Android.

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte, Externe

Registrierung / Anmeldung

Keine Registrierung erforderlich. Anmeldung mit BITS-Benutzername und dem Web (Shibboleth) Passwort.

Kosten

Kostenfreier Service

Wird bereitgestellt durch

BITS

Ansprechpartner

Dezentrale EDV-Betreuung & bits@uni-bielefeld.de

Datenaustausch & -speicherung

sciebo

Beschreibung

Cloudspeicher-Dienst für NRW Hochschulen, der das Speichern, Teilen und Synchronisieren von hochschulbezogenen Daten ermöglicht.
Leistungsumfang:

  • 30 GB persönliches Speichervolumen (erweiterbar bis 500 GB)
  • 2 TB Speichervolumen in nicht-persönliche Projektboxen (größere Volumina auf Anfrage)
  • Zugang per Webbrowser oder Clientsoftware für alle gängigen Betriebssysteme
  • Gleichzeitiges Arbeiten an Office-Dokumenten mittels Browser-Plugins möglich

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte, Externe

Registrierung / Anmeldung

Keine Registrierung erforderlich. Anmeldung mit BITS-Benutzername und dem Web (Shibboleth) Passwort.

Kosten

Kostenfreier Service

Wird bereitgestellt durch

BITS

Ansprechpartner

Dezentrale EDV-Betreuung & bits@uni-bielefeld.de

Netzlaufwerke BITS

Beschreibung

Das BITS bietet auf seinem zentralen Speichersystem für Fakultäten und Einrichtungen sogenannte Netzlaufwerke an. Diese können von Arbeitsgruppen, der Verwaltung und den Sekretariaten für die interaktive Zusammenarbeit verwendet werden.

Gruppenlaufwerk

  • 200 GB initial (Erweiterung in 50 GB Stufen) Speichervolumen für Fakultäten/AGs
  • Redundanz durch Datenspiegelung über 2 Standorte
  • Snapshots & Backup
  • Protokoll: CIFS


Volumenlaufwerk

  • Langzeit-Speicherort für große Datenmengen (z. B. Videos, Messdaten)
  • 2 TB Speichervolumen (nach Bedarf erweiterbar)
  • Backup für Desaster Recovery
  • Protokoll: CIFS (über DFS)


Netzlaufwerke für die fakultäts- und einrichtungsübergreifende, dauerhafte oder projektbezogene Zusammenarbeit können vom BITS bereitgestellt werden.

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte

Registrierung / Anmeldung

Die Berechtigungsvergabe für den Zugriff auf die Netzlaufwerke erfolgt durch die dezentrale EDV-Betreuung.

Kosten

Kostenfreier Service für die Grundversorgung. Für kundenspezifische Anpassungen können Kosten entstehen.

Wird bereitgestellt durch

BITS

Ansprechpartner

Dezentrale EDV-Betreuung & bits@uni-bielefeld.de

Terminabstimmung & -planung

DFN Terminplaner 4.1

Beschreibung

Vom DFN-Verein bereitgestellte Plattform, die es den Teilnehmern*innen des DFN ermöglicht, Abstimmungen z. B von Terminen einfach und schnell durchzuführen.

  • Maximalbgegrenzung der Antwortmöglichkeiten.
  • Kommentierung der Antwort mögliich.
  • Zugriff kann mit Passwort gesichert werden.
  • Abfrage der Teilnehmer*innen E-Mail-Adressen möglich.
  • Teilnehmer*innen können abgegebene Stimmen bearbeiten.
  • Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, stellvertretend abzustimmen.

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte, Externe

Registrierung / Anmeldung

Keine Registrierung erforderlich. Anmeldung mit E-Mail-Adresse.

Kosten

Kostenfreier Service

Wird bereitgestellt durch

DFN/BITS

Ansprechpartner

Dezentrale EDV-Betreuung & bits@uni-bielefeld.de

Tagungs- & Veranstaltungsmanagement

Converia

Beschreibung

Kommerzielles Konferenz-Management Tool für Planung und Abwicklung einer Konferenz oder Tagung.

  • Zahlungsmanagement (alle gängigen Zahlungsmethoden)
  • Abstract Management
  • Programmplanung
  • Individuelle Konferenz-Webseite
  • Professioneller Check-In inkl. Live-Druck von Namensschildern
  • Konferenz-App

Zielgruppe

Beschäftigte, Externe

Registrierung / Anmeldung

Die Registrierung erfolgt beim Anbieter.

Kosten

Die Kosten sind abhängig von der Zahl der Teilnehmer*innen und eingereichter Abstracts. Details hierzu unter: https://www.converia.de/de/preise.html

Informationen & Anleitungen

https://www.converia.de/de/

Wird bereitgestellt durch

Converia

Ansprechpartner

Dezentrale EDV-Betreuung & bits@uni-bielefeld.de

Umfragen & Abstimmungen

UniPark (EFS Survey)

Beschreibung

EFS Survey ist ein Online-Umfragetool der Fa. Questback.

  • Webbasierte Software
  • Große Auswahl an Fragetypen
  • Dynamische Features für Fragebogen-Verlauf
  • Layout-Editor
  • Teilnehmerverwaltung
  • Pretest-Tools
  • Mehrsprachig
  • Integrierte Datenanalyse mit Reporting+ oder Exportdaten für SPSS oder Excel

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte, Externe

Registrierung / Anmeldung

Registrierung und Anmeldung auf https://www.unipark.com

Kosten

Unterschiedliche Abonnement-Varianten. Verschiedene Fakultäten der Universität verfügen über Lehrstuhllizenzen.

Informationen & Anleitungen

https://www.unipark.com

Das BITS bietet Unipark/EFS Survey – Kurse für Studierende an.

Wird bereitgestellt durch

Questback

Ansprechpartner

Dezentrale EDV-Betreuung & bits@uni-bielefeld.de

EvaSys

Beschreibung

EvaSys ist ein Umfragetool, das an der Uni Bielefeld für die Lehrveranstaltungsevaluation eingesetzt wird, aber von Angehörigen der Universität auch für andere Befragungsprojekte bzw. Umfragen oder als Abstimmungstool in Berufungsverfahren verwendet werden kann.

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte

Registrierung / Anmeldung

Online-Antragsformular, Anmeldung mit BIS-Login

Kosten

Kostenfreier Service

Wird bereitgestellt durch

BITS

Ansprechpartner

Dezentrale EDV-Betreuung & bits@uni-bielefeld.de

LimeSurvey

Beschreibung

LimeSurvey ist eine Open-Source-Umfragesoftware, die es ermöglicht, ohne Programmierkenntnisse Online-Umfragen zu entwickeln und zu veröffentlichen. Die Fakultät für Soziologie betreibt einen eigenen LimeSurvey-Server und stellt diesen Service allen Angehörigen der Universität zur Verfügung. Die erfassten Daten aus den Umfragen verbleiben so in der Universität.

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte

Registrierung / Anmeldung

Per E-Mail an sozedv@uni-bielefeld.de

Kosten

Kostenfreier Service

Wird bereitgestellt durch

Fakultät für Soziologie

Ansprechpartner

sozedv@uni-bielefeld.de

Dokumentation & Knowledge Management

Wiki (mediawiki)

Beschreibung

Web-​basiertes Werkzeug, um Textsammlungen aufzubauen und zu bearbeiten (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Wiki). Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Verlinkung der Inhalte untereinander (Hypertext) und die Nachverfolgbarkeit von Änderungen (Versionierung) gelegt. Das BITS ermöglicht Fakultäten und Einrichtungen, eigene Wikis zu betreiben. Als Basis dient die Software „MediaWiki“.

  • Betrieb auf redundanten Web-Servern & Datenbanken mit täglicher Datensicherung
  • Für jedes Wiki sind 2 Eigenschaften festzulegen:
    • Reichweite:
      Ist das Wiki nur innerhalb des Campus-​Netzes der Universität nutzbar oder weltweit?

    • Zugriff:
      Ist das Wiki nur von berechtigten Benutzer*innen zu lesen, oder ist auch anonymer lesender Zugriff möglich?

Zielgruppe

Beschäftigte

Registrierung / Anmeldung

Die Beantragung einer Wiki-Instanz erfolgt über servicedesk@uni-bielefeld.de, Anmeldung mit BITS-Benutzername und dem Web (Shibboleth) Passwort.

Kosten

Kostenfreier Service

Wird bereitgestellt durch

BITS

Ansprechpartner

servicedesk@uni-bielefeld.de

Literaturverwaltung

Citavi

Beschreibung

Die UB Bielefeld bietet allen Hochschulangehörigen die kostenlose Nutzung der Literaturverwaltungssoftware Citavi an.

  • Literaturhinweise sammeln und ordnen und mit Abstracts, Schlagworten und Kommentaren erweitern,
  • Suchergebnisse aus Datenbanken und Literaturdaten aus anderen Programmen importieren,
  • Literaturverzeichnisse automatisch erstellen (mit auswählbaren Zitationsstilen),
  • wichtige Zitate und Ideen sammeln und für eine wissenschaftliche Arbeit zusammenstellen,
  • anstehende Aufgaben mit Angabe von Fristen, Wichtigkeit und Arbeitsstand planen,
  • über ein komfortables Plugin direkt aus Word heraus nach Zitaten suchen und diese sofort einbinden. Sie sehen die Kurztitelnachweise und das Literaturverzeichnis sofort im entsprechenden Zitationsstil.
  • Literaturprojekte im Team bearbeiten (Cloud-​Funktion)

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte

Registrierung / Anmeldung

Registrierung & Anmeldung mit der Hochschul-E-Mail-Adresse (@uni-bielefeld.de).

Kosten

Kostenfreier Service

Informationen & Anleitungen

https://www.ub.uni-bielefeld.de/ub/learn/refman/

Die Universitätsbibliothek bietet fachspezifische Schulungen zu Citavi an

Wird bereitgestellt durch

Universitätsbibliothek

Ansprechpartner

literaturverwaltung.ub@uni-​bielefeld.de

Mendeley

Beschreibung

Mendeley ist ein Literaturverwaltungsprogramm und Soziales Netzwerk für Studierende und Forschende in einem. Es dient zum Organisieren, Austauschen und Zitieren von Fachliteratur und -​artikeln inkl. PDF-​Dokumenten.

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte

Registrierung / Anmeldung

Registrierung und Anmeldung unter https://www.mendeley.com

Kosten

Kostenfreier Service (Basisversion)

Informationen & Anleitungen

https://www.mendeley.com

Wird bereitgestellt durch

Mendeley

Ansprechpartner

literaturverwaltung.ub@uni-​bielefeld.de

EndNote / EndNote Basic

Beschreibung

EndNote ist ein weit verbreitetes, englischsprachiges und kostenpflichtiges Literaturverwaltungsprogramm. Die Version "Basic" mit eingeschränkter Funktionalität und begrenztem Speichervolumen ist kostenfrei und kann eigenständig verwendet werden.

Zielgruppe

Studierende, Beschäftigte

Registrierung / Anmeldung

Registrierung und Anmeldung erfolgt unter https://endnote.com

Kosten

EndNote ist in der aktuellen Version kostenpflichtig, die Version „Basic“ ist kostenfrei.

Informationen & Anleitungen

https://endnote.com/

Wird bereitgestellt durch

Clarivate

Ansprechpartner

literaturverwaltung.ub@uni-​bielefeld.de