Kalender unter iOS abonnieren

Vorab:

  • Um einen freigegebenen Kalender zu abonnieren, muss zuvor vom Besitzer für die Freigabe die persönliche E-Mail-Adresse eingetragen worden sein.
  • In dieser Anleitung besteht beispielhaft eine Kalenderfreigabe auf den Kalender berta.musterfrau@uni-bielefeld.de für max.muster@uni-bielefeld.de.
  • Unterkalender: Es muss zu der Freigabe des Unterkalenders auch eine Freigabe für den Hauptkalender existieren. Hierfür muss mindestens die Berechtigungsstufe „Nur Verfügbarkeit“ vergeben werden.

Abonnieren

1.

Die Konfiguration von neuen Exchange-Konten erfolgt über „Einstellungen“.

2.

Hier auf Passwörter & Accounts gehen und Account hinzufügen auswählen.

3.

In der Auswahl auf Andere gehen.

4.

CalDAV-Account hinzufügen auswählen.

5.

Server:
-> https://caldav.uni-bielefeld.de/principals/users/Uni-E-Mail-Adresse@uni-bielefeld.de/

 


Beispiel:
https://caldav.uni-bielefeld.de/principals/users/berta.musterfrau@uni-bielefeld.de/

Benutzername:
-> E-Mail-Adresse (für welche die Freigabe besteht)

Passwort:
-> BITS-Passwort

Beschreibung:
-> Frei wählbar

Mit Weiter bestätigen.

Falls ein SSL-Fehler angezeigt wird

Im Falle eines SSL-Fehlers, geht man auf die dann angezeigten Erweiterten Einstellungen.

 

 

-> SSL verwenden aktivieren
-> Port: 443

Hier kann man auch die Account-URL noch einmal überprüfen.

6.

Abschließend über Sichern bestätigen.



Unterkalender abonnieren

Wichtig:
Es muss zu der Freigabe des Unterkalenders auch eine Freigabe für den Hauptkalender existieren. Hierfür muss mindestens die Berechtigungsstufe „Nur Verfügbarkeit“ vergeben werden.

Beispiel
Max Muster möchte den freigegebenen Unterkalender „ProjektX“ von Berta Musterfrau abonnieren.

1.

Um freigegebene Unterkalender zu abonnieren, ist dieselbe Konfiguration vorzunehmen wie oben beschrieben.

2.

Nach der Konfiguration die Kalender-App öffnen.

3.

Unten auf Kalender gehen.

4.

Durch das vorherige Abonnieren werden auch vorhandene Unterkalender aufgelistet. An der Stelle muss man den Haken beim gewünschten Unterkalender/Namen des Kalenders setzen und anschließend auf Fertig gehen.

Die Synchronisation kann anschließend einen Moment dauern, bis Termine im Kalender angezeigt werden.