Weiterleitung einrichten

Anwender*Innen mit einer E-Mail-Adresse der Universität Bielefeld können eingehende E-Mails an eine andere E-Mail-Adresse weiterleiten.


Hinweis für Beschäftigte:

Eine Speicherung von dienstlichen E-Mails außerhalb der Hochschule (z. B. bei Webdiensten wie Web.de, Google, Hotmail etc.) ist nicht gestattet, da Informationen von Unbefugten eingesehen oder verändert werden können.
 

Auszug aus den „Regelungen zum IT-Basisschutz“ der Universität Bielefeld

Weiterleitung über PRISMA einrichten

1.

Einloggen im PRISMA-Portal.

2.

Dort die Kontenübersicht öffnen.

3.

Über das +-Symbol vom AD-Konto der gewünschten E-Mail-Adresse klicken.

Es öffnen sich die Details des AD-Kontos.

4.

Bei den Postfacheinstellungen im Feld „Weiterleitung an:“ die Weiterleitungsadresse eintragen.

Hinweis:
Es lässt sich nur eine Adresse eintragen.

Abschließend auf Speichern klicken.

Hinweis:
Diese Weiterleitung setzt alle anderen Regeln außer Kraft, die in Outlook oder Webmail konfiguriert sind.

5.

Den Hinweis mit Ja bestätigen.

Von nun an werden alle E-Mails an die Wunschadresse geleitet und kommen weiterhin im Uni-Postfach an.