Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Willkommen auf der Homepage der Arbeitseinheit - Psychologische Methodenlehre und Evaluation /

 

Methods and Evaluation

 

Psychologische Methodenlehre und Evaluation im Psychologiestudium


Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft („empirisch“ (griechisch) = „auf Erfahrung beruhend“), deren Forschungsgegenstand das menschliche Verhalten, Erleben und Bewusstsein, ihre Entwicklung über die Lebensspanne und ihre inneren und äußeren Bedingungen und Ursachen sind. Aussagen über den Forschungsgegenstand in Form von Theorien, Fragestellungen und Annahmen werden mit geeigneten wissenschaftlichen Methoden überprüft.

Zu den wissenschaftlichen Methoden gehören Erhebungsmethoden und Messtheorien, Untersuchungspläne, sowie deskriptivstatistische (beschreibende) und inferenzstatistische (schließende) Verfahren. Daher liegt ein Schwerpunkt der Ausbildung im Psychologiestudium in den Forschungs-, Auswertungs- und Evaluationsmethoden.

 

The meaning of psychological methods und evaluation in the study of psychology


Psychology is an empirical science having as its research objectives human behaviour, experiences and awareness as well as their development through a life span with all its requirements and sources. Attempts are made to prove theories, answer questions and explain exceptions with suitable research methods. Research methods include data collection, measurement theories and research plans with their main focus on descriptive and inference statistics. Hence, the emphasis in the education of our psychology students is in research, analysis and evaluation.