• Universität Bielefeld

Rechtsgrundlagen für Bewerbung / Einschreibung


Einschreibungsordnung
Internationale Studienbewerber*innen
Hochschulgesetz

Gesetz über die Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (Hochschulgesetz - HG) in der Fassung vom 05.07.2019 - einschlägig sind insbesondere:

  • - §48 (Einschreibung)
  • - §49 (Zugang zum Hochschulstudium)
  • - §50 (Einschreibungshindernisse)
  • - §51 (Exmatrikulation)
  • - §52 (Zweithörer*innen, Gasthörer*innen)
  • - §62 (wissenschaftliche und künstlerische Weiterbildung)
  • - §62a (Studium in Teilzeit; Teilzeitstudium)
Auswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen

Ordnung für die Durchführung von Auswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Universität Bielefeld vom 30. November 2018 (Verkündungsblatt, Jahrgang 47, Nr. 23)     

Durchführung von Zugangsprüfungen
Vergabe von Studienplätzen in NRW
Hochschulzulassungsgesetz
Ordnung zur Bewältigung der durch die Coronavirus SARS-CoV-2-Epidemie an den Betrieb der Universität Bielefeld gestellten Herausforderungen in Studium, Lehre und Prüfungen

Verkündungsblatt Nr. 5 vom 15. Mai 2020: Ordnung zur Bewältigung der durch die Coronavirus SARS-CoV-2-Epidemie an den Betrieb der Universität Bielefeld gestellten Herausforderungen in Studium, Lehre und Prüfungen vom 15. Mai 2020

Hier finden Sie weitere Rechtsgrundlagen zum Thema Beiträge und Gebühren.