skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Dezernat Personal und Organisation

    © Universität Bielefeld

25 Jahre Gesundheitsmanagement - 2020 war unser Jubiläumsjahr!

Am 6. Dezember 1994 ...

... hat die Universität Bielefeld als erste Universität in Deutschland die Umsetzung eines Konzepts zur Gesundheitsförderung beschlossen. Seither wurden in diesem Sinne viele nachhaltige Strukturen und Prozesse geschaffen (z.B. die Einrichtung einer Beratungsstelle für Mitarbeitende und Führungskräfte bei persönlichen oder arbeitsplatzbezogenen Konflikten und Belastungen) und zahlreiche innovative Maßnahmen umgesetzt (z.B. ein Stresslotsenprojekt für Erstsemester).

Für ihr besonderes Engagement im Bereich Gesundheitsmanagement wurde die Universität Bielefeld 2013 als erste Hochschule im Rahmen des Corporate Health Award mit dem 1. Platz (Sonderpreis Gesunde Hochschule) ausgezeichnet. Aktuell ist das Gesundheitsmanagement unter anderem mit Projekten zur psychischen Gesundheit an Arbeits- und Studienplätzen in Hochschulen bundesweit sichtbar („Bielefelder Fragebogen“).

Anlässlich dieses 25-jährigen Jubiläums unseres Gesundheitsmanagements haben wir das Jahr 2020 zum Jubiläumsjahr erklärt und hatten verschiedene größere und kleinere Aktionen, Angebote und Events vorbereitet.

Die Aktionen bis Mitte März 2020 konnten stattfinden, die meisten weiteren Planungen mussten leider aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Coronasituation verschoben, in andere Formate umgewandelt oder auch abgesagt werden. Frei gewordene Kapazitäten konnten wir aber stattdessen für eine schnelle Konzeption und Umsetzung von neuen coronaspezifischen Angeboten nutzen, die speziell auf die Herausforderungen dieser Zeit zugeschnitten und auch online nutzbar sind. Wir freuen uns über die rege Beteiligung an den verschiedenen Formaten und haben das Jubiläumsjahr darüber hinaus auch zur Ausarbeitung neuer Schwerpunkte genutzt,  die wir mit in die Arbeit der kommenden Jahre nehmen können.


Jubiläumsaktionen 2020:

Gesundheitsraum und Veranstaltungen

Arbeitskreis Gesundheitsfördernder Hochschulen
  • Modernisierung des Gesundheitsraums: Es wurde mit der Modernisierung des Gesundheitsraums (D2-​100) begonnen - in einem ersten Schritt wurden Wandspiegel installiert, zeitnah wird eine dimmbare Beleuchtung folgen.
  • Bundesweite Veranstaltungen: Am 30. und 31. Januar wurden an der Uni Bielefeld zwei bundesweite Treffen für Akteur*innen aus dem Gesundheitsmanagement von Universitäten und Hochschulen ausgerichtet - das bundesweite Netzwerk Bielefelder Fragebogen (30.01.2020) und der bundesweite Arbeitskreis Gesundheitsfördernde Hochschulen (31.01.2020). Beide Veranstaltungen verliefen sehr erfolgreich, zahlreichen Teilnehmer*innen konnten u.a. aktuelle Projekte und Aktionen aus dem Kontext Gesundheit der Uni Bielefeld vorgestellt werden, was als Auftakt für fruchtbare Kooperationen und Vernetzung genutzt wurde.

 

Treppenaktion und Erweiterung des Kursangebots

Universität Bielefeld
  • Treppenaktion & Ideensammlung: Am 19. und 20. Februar wurden die zentralen Aufzüge mit Plakaten versehen, die zum Treppensteigen animieren - durch das Nutzen der Treppen anstelle der Aufzüge (wenn möglich!) sollte der eigenen Gesundheit und der Umwelt etwas Gutes getan werden. Zugleich wurden an diesen beiden Tagen an einem Stand in der zentralen Uni-Halle jeweils zwischen 12 und 14 Uhr Vorschläge für weitere Jubiläumsaktionen oder generelle Wünsche an das Gesundheitsmanagement entgegengenommen. Wir bedanken uns für viele Ideen, die wir u.a. im Steuerkreis Gesundheit weiterbearbeiten werden.
  • Erweiterung des Kursangebots im Gesundheitsprogramm für Beschäftigte: Das Angebot in der ersten Kursphase des Jahres war wieder ein voller Erfolg - der erste Kurs war nach einer guten halben Stunde bereits ausgebucht! Anlässlich des Jubiläumsjahres wurde das Angebot als Reaktion auf diese erfreuliche Nachfrage um 5 zusätzliche Kurse für die erste Kursphase erweitert.

 

Gesunder Schlaf

Universität Bielefeld

"Better Sleep, Better Life, Better Planet": Anlässlich des "World Sleep Day" wurde am 13. März 2020 von der Arbeitseinheit 07 der Abteilung für Psychologie (hier ist u.a. das "Schlaflabor" verortet) eine Aktion zum gesunden Schlaf durchgeführt. Extra für diesen Anlass erstelle Videos mit Tipps zur Schlafhygiene und Informationen zu Projekten an der Uni Bielefeld finden sich auf der Homepage der Arbeitseinheit. Die Psychologinnen standen am 13. März von 10-14 Uhr in der zentralen Unihalle (Bereich Sparkasse) an einem Informationsstand, der von vielen Interessierten besucht wurde. Hier konnten u.a. mit Hilfe eines Glücksrades verschiedene Fragen zum Schlaf beantwortet oder das eigene Schlafverhalten reflektiert werden, oder aber Audios zu Einschlafhilfen gehört werden.


 

Gesundheitstage „Eat Good & Feel Good” im Studium

Universität Bielefeld

Die ursprünglich für April 2020 geplanten Gesundheitstage unter dem Motto „Eat Good & Feel Good für Studierende mussten leider zunächst abgesagt werden. Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben, die geplanten Angebote in etwas anderen Formaten nachgeholt. So findet am 21. Januar 2021 ein Livestream zum Thema (psychische) Gesundheit im Studium statt, gemeinsam mit verschiedenen Ansprechpartner*innen der Uni Bielefeld – nähere Infos finden sich hier. Außerdem werden die Angebote rund um gesunde Ernährung (u.a. MealPrep-Kurse und Körperindexmessungen) in Kooperation mit der Barmer voraussichtlich im Frühjahr 2022 nachgeholt.


Wir wünschen einen entspannten Start ins Sommersemester

Universität Bielefeld

Zu Beginn des Sommersemesters 2020 sollten an zentralen Eingängen der Universität Teedosen und Postkarten an Studierende verteilt werden, die auf die Angebote des Gesundheitsmanagements und weiterer Ansprechpartner*innen rund um das Thema Gesundheit im Studium hinweisen. Die Verteilung konnte zunächst aufgrund der Pandemiebedingungen leider nicht stattfinden und wurde im aktuellen Sommersemester 2021 nachgeholt.

 


Wir wünschen einen entspannten Start ins neue Jahr

Universität Bielefeld

Zum Abschluss unseres Jubiläumsjahres (6. Dezember 2020) verteilten wir Bio-zertifizierten FrüchteteeGute Laune“ in umweltfreundlichen Sichtfenster-Metalldosen an alle Mitarbeitenden der Universität. Mit freundlicher Unterstützung des Postservice wurden die Fakultäten, Dezernate und weiteren Bereiche mit den Teedosen beliefert. Wir hoffen, damit zum Jahresausklang eine kleine Freude zu bereiten – egal, ob Sie selbst den Tee genießen oder damit jemandem aus Ihrem Umfeld eine Freude bereiten.


back to top