TAPiT - Zwischenevaluation

Dich interessiert, wie die Teilnehmenden dein Tutorium erleben und für sich nutzen? Nutze TAPiT (Teaching Analysis Poll im Tutorium) als Zwischenevaluation, um bereits in der Mitte des Semesters konstruktive Rückmeldung von deinen Teilnehmenden zu bekommen. Außerdem werden die Teilnehmenden angeregt, über ihr eigenes Lernen nachzudenken.

Für TAPiTs im Wintersemester 2018/19 kannst du dich hier anmelden. Durchgeführt werden die TAPiTs nach individueller Vereinbarung.

Oranges Pluszeichenmehr Informationen

TAPiT steht für "TEACHING ANALYSIS POLL im TUTORIUM" und ist eine Ableitung der für Lehrveranstaltungen konzipierten Zwischenevaluation "TEACHING ANALYSIS POLL" (TAP). Durch TAPiT erfährst du von deinen Teilnehmenden:

  • Wodurch sie in deinem Tutorium am meisten lernen,
  • was ihr Lernen erschwert und
  • welche Verbesserungsvorschläge sie haben.

Zusätzlich hast du als Tutor/in die Möglichkeit ein eigenes, persönliches Feedbackanliegen zu formulieren und uns vorab mitzuteilen.

Dein TAPiT wird von einer erfahrenen Tutorin bzw. einem erfahrenen Tutor aus unserem Team durchgeführt. Hierzu vereinbaren wir mit dir einen Termin und leiten in den letzten 30 Minuten deines Tutoriums anhand eines standardisierten Verfahrens eine Diskussion unter deinen Teilnehmenden zu oben genannten Aspekten. In einem Nachgespräch mit dir werden die Ergebnisse an dich zurückgemeldet. In der darauffolgenden Tutoriumsitzung hast du die Möglichkeit, wichtige Erkenntnisse mit deinen Teilnehmenden zu besprechen.

Setz dich mit uns in Verbindung

peerlearning@uni-bielefeld.de Auf Facebook: https://www.facebook.com/PeerLearningBielefeld

Finde deine/n Lernpartner/in in der Lernpartnerbörse