Tutorenschulungen

Mit unseren Angeboten wollen wir dich auf deine Aufgaben als Tutorin oder Tutor vorbereiten, dich unterstützen und dir didaktisch-methodische Möglichkeiten in konkreten Tutoriumssituationen aufzeigen. Wir verstehen Tutorinnen und Tutoren als Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter, die Impulse für eigenständiges Lernen anderer Studierender geben.

Bei uns bist du genau richtig, wenn:

  • Du zum ersten Mal Tutorin oder Tutor bist.
  • Du bereits erfahren bist und nach neuen Anregungen und Ideen suchst.
  • Du dir gegenseitige Unterstützung und Raum für Austausch mit anderen Tutorinnen und Tutoren wünschst.

Konzipiert und geleitet werden die Schulungen von uns als ausgebildete Tutorinnen und Tutoren des Zentrums für Lehren und Lernen. Grundlegende Themen sind die Rolle von Tutorinnen und Tutoren, die Vorbereitung von Tutoriumssitzungen sowie der Umgang mit schwierigen Situationen. In einer vertrauensvollen Atmosphäre erhältst du Unterstützung und anregenden Austausch bei Fragen zu Vermittlungswegen von Lernstoff, Kommunikation mit Teilnehmenden deines Tutoriums sowie mit Lehrenden.

 

Überfachliche Schulungen

Nutze die vorlesungsfreie Zeit, um dich mit unseren Schulungen gezielt auf deine Aufgaben vorzubereiten. In den überfachlichen Schulungen sind Tutorinnen und Tutoren aller Fächer willkommen!

Termin: Di, 27. & Mi, 28.03.2018, 9:30-17:00 Uhr

(Anmeldefrist ist der 15.03.2018!)

Oranges Pluszeichenmehr Informationen

Wir bieten eine 2-tägige überfachliche Schulung an. Die Schulung behandelt u.a.:

  • Eigenschaften eines guten Tutoriums
  • Klärung der Tutorenrolle
  • Strukturierung einer Lehrveranstaltung
  • Herausforderungen erproben & Handlungsalternativen finden
  • Teilnehmende aktivieren
  • Feedback geben und nehmen
  • Moderationstechniken
  • Umgang mit Unsicherheiten
  • Einsatz von Medien (z. B. Tafelnutzung, Powerpoint)

Peer-Tutorin Swetlana bringt es auf den Punkt:

Gerne stimmen wir die Schulung mit euren Erwartungen ab, sodass sich die aufgeführten Inhalte gegebenenfalls noch ändern können.

Die 2-tägige überfachliche Schulung ist Teil des Moduls Tutorenqualifizierung.
Du hast noch weitere Fragen? Dann melde dich gerne per Mail bei uns.

 

Oranges Pluszeichenverbindliche Anmeldung


Persönliche Daten

Name:*
Studienfach/-fächer:*
Titel des Tutoriums:*
E-Mail:*


Informationen zum Tutorium

Worauf bereitest du die Teilnehmenden in deinem Tutorium vor bzw. wobei begleitest du sie?*
Hausarbeit
Protokolle
Hausaufgaben/Aufgabenzettel
Portfolio
Sonstiges
       und zwar: 

Wie viele Teilnehmer/innen erwartest du?*
weniger als 15
mehr als 15

Hast du schon einmal ein Tutorium geleitet?*
ja
nein

Wenn ja, welche Erfahrungen hast du dabei gemacht?

Wie groß schätzt du deinen eigenen Spielraum ein, deine Sitzungen zu gestalten?*
groß
weniger groß
klein
kaum Spielraum

Warum schätzt du deinen Spielraum so groß/klein ein?

Was erhoffst du dir von der Tutorenqualifizierung? *

Welche Ängste und Unsicherheiten hast du in Bezug auf dein Tutorium?

 

Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst du in wenigen Minuten eine Bestätigungsmail.

 

 

Fachliche Schulungen

In einigen Fächern gibt es fachspezifische Schulungen, die in Kooperation mit bestimmten Lehrenden und teilweise auch nur für bestimmte Veranstaltungen stattfinden.

Oranges Pluszeichenmehr Informationen
  • Biologie | Mi, 21.03.2018
  • DaF | Fr, 06.04.2018
  • Geschichte | Fr, 13.04.2018
  • Physik | Termin folgt in Kürze
  • Bildungswissenschaften | Termin folgt in Kürze

Findest du, dass es auch zu deinem Tutorium eine Schulung geben sollte? Dann melde dich gern über unser Kontaktformular bei uns und wir werden versuchen, mit Lehrenden deiner Fakultät ein passendes Angebot zu erstellen.

 

Wir sind vertreten im:

Logo Netzwerk Tutorienarbeit

 

Setz dich mit uns in Verbindung

peerlearning@uni-bielefeld.de Auf Facebook: https://www.facebook.com/PeerLearningBielefeld

Finde deine/n Lernpartner/in in der Lernpartnerbörse

Aktuelle Veranstaltungen