• Dr. Benedikt Wolf

    Germanistische Literaturwissenschaft

    © Universität Bielefeld

Dr. Benedikt Wolf

Telephone
+49 521 106-3708
Telephone secretary
+49 521 106-2506
Room
UHG D4-139
© Universität Bielefeld

Curriculum Vitae

Lehreveranstaltungen

Forschung

Publikationen

Sprechstunde: Dienstags, 16-17 Uhr. Bitte melden Sie sich per Mail an.
Die Sprechstunde wird aufgrund der aktuellen Lage bis auf Weiteres über Zoom durchgeführt.

 

 


Aktuelles

"taz Talk meets Queer Lecture" von Antoine Idier: Homosexuelle Politik der Zerstreuung. Über Guy Hocquenghem

Mit Lukas Betzler, Hauke Branding und Benedikt Wolf (Moderation) – online


Aktuelle Publikationen

Bücher

Aufsätze etc.

Cruising, Travelling, Marching toward the Center: The Spatial Parameters of Male Homosexuality in Felix Rexhausen’s Novels of the 1960s“, in: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur 112 (2020), H. 2, S. 247–273.

„‚wenn sie dieses buch lesen, bin ich schon lange tot.‘ Zur Neuausgabe von Ronald M. Schernikaus Hauptwerk ‚LEGENDE‘“, in: Weimarer Beiträge 66 (2020), H. 2, S. 295–303.

Dinos Christianopoulos: „Zehn ‚Kleine Gedichte‘“, übers. von Benedikt Wolf, in: Jahrbuch Sexualitäten 2020, hg. von Jan Feddersen u.a., Göttingen 2020, S. 218–225.