skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Dr. Benedikt Wolf

    Germanistische Literaturwissenschaft

    © Universität Bielefeld

Dr. Benedikt Wolf

Telephone
+49 521 106-3708
Telephone secretary
+49 521 106-2506
Room
UHG D4-139
© Universität Bielefeld

Curriculum Vitae

Lehreveranstaltungen

Forschung

Publikationen

Sprechstunde: Dienstags, 16-17 Uhr. Bitte melden Sie sich per Mail an.
Die Sprechstunde wird aufgrund der aktuellen Lage bis auf Weiteres über Zoom durchgeführt.

 

 


Aktuelles

Literaturwissenschaftliches Kolloquium: Literaturwissenschaft und Geschlechterforschung

Mit Eveline Kilian, Andreas Blödorn, Andreas Kraß, Anne Fleig und Corinna Assmann & Vera Nünning.

Organisation: Marijke Box, Mareike Gronich, Lisa Jüttner und Benedikt Wolf.

Universität Bielefeld, Wintersemester 2021/2022 (Plakat).

 

 

Der kommunistische Autor Ronald M. Schernikau – Die Schönheit

Radiofeature von Johanna Tirnthal und Richard Pfützenreuter.

 

Die Schönheit. Der kommunistische Autor Ronald M. Schernikau

Ein Radio-Abend von Johanna Tirnthal und Richard Pfützenreuter mit Ellen Schernikau, Thomas Keck, Melitta Poppe, Benedikt Wolf, Kuku Schrapnell, Helen Thein, Helmut Peitsch, Inka Löwendorf, Paul Zichner und Bärbel Röhl

Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin, 20.10.2021, 19 Uhr.

 

Mit Deutschland leben! – Ein Abend zu Felix Rexhausens Literatur

Zusammen mit Axel Bach, Marco Kammholz und Klaus Nierhoff

Volkshochschule Duisburg, 17.11.2021, 20 Uhr.

 

Homophobia and Antisemitism in Otto Julius Bierbaum’s 'Prinz Kuckuck' (1907/1908)

Antisemitism and Sexuality Reconsidered, Conference at the Center for Research on Antisemitism, Technische Universität Berlin, 13.–15.12.2021.


Aktuelle Publikationen

Felix Rexhausen: Zaunwerk. Szenen aus dem Gesträuch, aus dem Nachlass hg. von Benedikt Wolf, Berlin 2021 (= Bibliothek rosa Winkel 79).

Rezension von Tilman Krause.

Bücher

Aufsätze etc.

„Für eine komplexe Ungleichheits- und Ressentimentforschung. Über einige Probleme des Intersektionalitätsansatzes“, in: Jahrbuch Sexualitäten 2021, hg. von Melanie Babenhauserheide u.a., Göttingen 2021, S. 189–196.

Homophobia and Antisemitism in Otto Julius Bierbaum’s Prinz Kuckuck (1907/08)“, in: Seminar 57 (2021), H. 2, S. 97–113.

In Liebe zum Besonderen. Vor 20 Jahren starb der große Literaturwissenschaftler Hans Mayer: Über Aufklärung und Außenseiter“, in: Neues Deutschland, 19.5.2021.


back to top