• © Universität Bielefeld

Job Shadowing - Informationen für Studierende & Promovierende

Ansprechpartnerinnen


Dörte Husmann
Career Service, Universität Bielefeld
+49(0)521 106-4913
doerte.husmann@uni-bielefeld.de

Brigitte Böwingloh
Praxisbüro für Ingenieurswissenschaften und Mathematik, Fachhochschule Bielefeld
+49(0)521 106-7260
brigitte.boewingloh@fh-bielefeld.de

Wenn Sie ein Arbeitsfeld über ein Job Shadowing näher kennen lernen wollen, unterstützen wir Sie gern bei der Kontaktaufnahme zu einem Arbeitgeber*innen und dem weiteren Vorgehen. Außerdem werden regelmäßig Workshops zur Vorbereitung auf ein Job Shadowing angeboten. Sprechen Sie uns gerne an!

Wie läuft das Verfahren konkret ab?

  • Beratungsgespräch beim Career Service der Universität oder beim Praxisbüro der FH vereinbaren
  • Individuelle Vorbereitung: Berufsfeld/ Arbeitgeber*innen bestimmen und persönliche Ziele für das Job Shadowing klären ⯈ Job Shadowing - Leitfaden
  • Bewerbung (Motivationsschreiben + Lebenslauf) vorbereiten und Kontakt zu Unternehmen/Institution aufnehmen
  • Durchführung des Job Shadowings und des Jobinterviews
  • Reflexion und Nachbereitung

Zeitraum für die Durchführung des Job Shadowing: Nach individueller Absprache.

Workshops zur Vorbereitung auf das Job Shadowing finden Sie regelmäßig in unserem Veranstaltungskalender.

Ziele

  • die Arbeitspraxis aus der persönlichen Perspektive eines*einer Mitarbeiter*in kennen lernen
  • das Berufsbild und die zentralen Aufgabengebiete erkunden
  • potentielle Arbeitgeber*innen kennen lernen
  • Kontakte für eine spätere Bewerbung auf ein Praktikum oder eine Stelle knüpfen