skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play

Dezernat Forschungsförderung und Transfer

© Universität Bielefeld

Gründung und Schutzrechte

Aktuelles

Web-Seminar 01.06.2022, 10:00 - 11:30 Uhr

Das GeschGehG – Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Handlungsbedarf für Hochschulen & Vorteile für Wissenschaftler*innen

Mit dem seit April 2019 geltenden Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG) liegt ein Regelwerk vor, das wertvolle geheime Informationen jeglicher Art unter einen Schutz stellt, der mit Erfindungen vergleichbar ist. Im Seminar wird darauf eingegagen, welche Informationen unter ein Geschäftsgeheimnis fallen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und welche Folgen eine Verletzung von Geschäftsgeheimnissen hat

Weiter Informationen zum Seminar und zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Der Women Entrepreneurs in Science Circle findet im Mai in Kooperation mit dem Exzellenz Start-up Center Ostwestfalen-Lippe statt. Dies ist deine Chance, dich mit erfahrenen Gründerinnen und gleichgesinnten Gründungsinteressierten zu vernetzen und auszutauschen.

In diesem Monat berichten mehrere Gründerinnen aus der Universität Paderborn, der TH Ostwestfalen-Lippe und der FH Bielefeld über ihren Gründungsweg, ihre Herausforderungen und wie sie diese überwunden haben.

Beim anschließenden Netzwerken kannst du dich mit diesen und weiteren Gründerinnen sowie gründungsinteressierten Frauen austauschen und so vielleicht deine zukünftige Mitgründerin kennenlernen. Oder schnupper mit dieser Veranstaltung einfach in das Gründerinnen-Leben etwas rein und lerne spannende Persönlichkeiten kennen!

Anmeldung und weitere Infos gibt es hier.

Eine Idee alleine bringt noch kein Geschäftsmodell. Doch was genau gehört zu einem funktionierenden Geschäftsmodell und wie konzipiert man es? Dieser Workshop liefert die Antworten.

Es werden die Grundlagen eines Geschäftsmodells vorgestellt und das Business Model Canvas für die Bearbeitung der eigenen Idee angewendet. Der aktive Austausch unter den Teilnehmer*innen steht dabei im Vordergrund.

Zusätzlich berichtet ein Start-up von seinen Erfahrungen aus der Praxis.

 

Der Workshop findet am Donnerstag, den 19.05, zwischen 16-19 Uhr in Präsenz statt.
Anmeldung unter zug@uni-bielefeld bis zum 13.05.2022.

Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Jannis Dolleck (jannis.dolleck@uni-bielefeld.de)

Überblick

Startklar Logo

Geschäftskonzept entwickeln, kostenlose Angebote mitnehmen, Preisgelder von bis zu 10.000€ gewinnen: Der startklar Businessplanwettbewerb OWL geht in die nächste Runde! Gesucht werden Gründungsideen aus Industrie, Handwerk, Kultur, Handel und Dienstleistung sowie Land- und Forstwirtschaft, aber auch aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen in ganz Deutschland. Interessierte Gründer*innen, die sich bis zum 07.November 2021 unter www.registrierung.startklar-owl.de anmelden, profitieren dabei von zahlreichen Angeboten: persönliche Unterstützung von Lots*innen, Businessplan-Workshops, Themenspecials und Zugang zu einem breiten Gründungsnetzwerk in ganz OWL. Egal, ob Sie allein oder als Team teilnehmen, wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Weiterführende Infos unter: www.startklar-owl.de


  • © Universität Bielefeld

    Erfindungen und Schutzrechte

    Der Patentservice berät Sie rund um das Thema Erfindungen und Schutzrechte.

  • © Universität Bielefeld

    Gründungsservice

    Der Gründungsservice unterstützt Sie individuell bei der Umsetzung und den Finanzierungsmöglichkeiten Ihrer Gründungsidee.

back to top