• Gründung und Schutzrechte

    © Universität Bielefeld

Gründungsberatung

Die ersten Schritte zur Gründung

Wir beraten und begleiten Hochschulangehörige in jeder Phase ihrer Unternehmensgründung.
Von der Idee eines Gründungsprojekts bis hin zur konkreten Ausarbeitung eines Businessplans stehen wir für sämtliche Fragen zur Verfügung. Das Team weist auf aktuelle Förderprogramme, Ausschreibungen und Wettbewerbe hin und berät u. a. zum EXIST-Gründerstipendium und EXIST-Forschungstransfer. Wenn Sie eine Erstberatung wünschen, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail.

Mit der Beratung des Gründungsservices und der kompetenten Unterstützung erschlossen sich für unser Projektvorhaben ganz neue Wege, die uns vorher nicht bewusst waren. Das dahinterstehende Team ist super motiviert angehende GründerInnen tatkräftig zu unterstützen und die beste Lösung für anstehende Herausforderungen zu finden. Ganz herzlichen Dank!

Nicolas Plano & André Holthusen | Notium

Kontakt

Lukas Gawor

Referent Gründungsmanagement, Innovationslabore OWL

Telephone
+49 521 106-4184
Room
UHG U7-135

Lilli Seboldt

Referentin für Gründungsmanagement, InnovationslaborOWL

Telephone
+49 521 106-4158
Room
UHG U7-135

Katharina Guth

Referentin für Gründungsmanagement, InnovationslaborOWL

Telephone
+49 521 106-12199
Room
UHG U7-135

Man hatte immer das Gefühl, dass es euch ein Anliegen war, dass das Projekt ein Erfolg wird, dass das klappt. Das war nicht überall so und das war schön zu sehen.

Georg Kliewer | MSI Diagnostics

Geförderte Teams

  • Förderung: START-UP transfer.NRW

    The goal of Vecury is to bring assisted and individualized physical rehabilitation at home using virtual-reality technology.

  • Förderung: START-UP transfer.NRW

    The ATIVAA project develops a next generation vector production platform - for the gene therapeutics of tomorrow.

  • Förderung: START-UP Hochschulausgründungen.NRW

    Bicomer-Nachhaltige Produktion von Astaxanthin durch mikrobielle Fermentation

  • Förderung: START-UP Hochschulausgründungen.NRW

    ParaXent erweitert herkömmliche Computer um eine eigens entwickelte Hardwarelösung, die RAPTOR-Plattform.

  • Förderung: EXIST-Gründerstipendium

    Automatisiertes Organisationsprogramm

  • Förderung: EXIST- Gründerstipendium

    Analytisches Medizinprodukt

     

Ich bin sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des ZUg der Uni Bielefeld und kann Gründungsinteressierten nur raten, sich mit dem ZUg in Verbindung zu setzen. Zu jedem Zeitpunkt im Gründungsprozess wird einem kompetent und zufriedenstellend geholfen. Außerdem merkt man schnell, dass Daniela Rassau, Lilli Seboldt und Lukas Gawor daran interessiert sind, Geschäftsideen und Unternehmensvorhaben zum Markteintritt zu verhelfen und bis dahin zu begleiten.

Peter Krause | Befreites Lernen

Gründungsportraits

  • Modell zur Aktienanalyse, basierend auf KI

     

  • Digitale Dokumentationslösungen für den Sozialbereich

     

  • Automatisiertes Content Management System

     

  • Befreites Lernen

    Entfaltung des menschlichen Potenzials

     

     

Die Beratung in unserer Gründungsphase war äußerst hilfreich und umfangreich. Gerade die Workshops zu diversen Themen haben nicht nur Spaß gemacht, sondern auch viel Input geliefert und brachten uns voran und vor allem mit anderen Gründern zusammen. So wurden Beratung und Netzwerken ideal zusammen gebracht. Weiter so!

Andreas Sawatzki | evomation.de

  • Evomation begeleitet bei der Digitalisierung von Prozessen, auf dem Weg zu einem reibungslos laufendem digitalem Ökosystem

  • Proteinanalyse, Wirkstoffanalytik, Produktionsprozessanalytik
    Gründungsinterview

  • Entwicklung und Produktion dünner Carbon-Nanomembranen (CNM)

  • Konzeption & Realisierung von Lernsoftware-Lösungen
    Gründungsinterview

  • Praxis für Physiotherapie & Personal Training
    Gründungsinterview

  • Training und Beratung für Wissenschaftler_innen

  • Lektorat, Korrektorat, Gutachten
     

  • Start-Up-Inkubator, Unternehmensberatung
    Gründungsinterview