skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Statistik und Informatik

    Prof. em. Dr. Peter Naeve

    © Universität Bielefeld

Prof. em. Dr. Peter Naeve

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften trauert um Prof. em. Dr. Peter Naeve.

Peter Naeve gehört zu den Vorreitern einer rechnergestützten Datenanalyse in Deutschland. Als Inhaber des Lehrstuhls für Statistik und Datenverarbeitung war er am Aufbau dieser Fakultät beteiligt und hat wichtige Strukturentscheidungen mitgeprägt. Die Unerschrockenheit seines Eintretens für die eigenen Überzeugungen ließ ihn für viele zum Vorbild werden.

1. Monographien
2. Zeitschriftenartikel
3. Beiträge in Sammelbänden, Proceedings u. Ä.
4. Herausgeberschaften
5. Diskussionspapiere
6. Skripte u. Ä
 

1. Monographien

Statistische Tabellen
zusammen mit W. Wetzel, M. D. Jöhnk
Walter de Gruyter, Berlin 1967


Mathematische Propädeutik für Wirtschaftswissenschaftler: Lineare Algebra
zusammen mit W. Wetzel, H. Skarabis
Walter de Gruyter, Berlin 1968

Spektralanalytische Methoden zur Analyse von ökonomischen Zeitreihen
Heft 9 der Berichte aus dem Institut für Statistik und Versicherungsmathematik und aus dem Institut für Angewandte Statistik
Physica-Verlag, Würzburg 1969

Mathematische Propädeutik für Wirtschaftswissenschaftler
zusammen mit W. Wetzel, H. Skarabis, H. Büning
4. völlig neubearbeitete und erweiterte Auflage
Walter de Gruyter, Berlin 1981

Stochastik für Informatik
Oldenbourg, München 1995

Statistik interaktiv: Deskriptive Statistik
Das Lernlabor zur Grundausbildung Statistik
Autor im DIALEKT-Projekt
Springer, Berlin 2000

Mathematik für Ökonomen im Hauptstudium
zusammen mit H. Büning, G. Trenkler, K.-H. Waldmann
Oldenbourg, München 2000

 

2. Zeitschriftenartikel

Zur Bestimmung des Umfanges von einfachen Zufallsstichprobe
zusammen mit P. Rögner
Deutsche Lebensmittel-Rundschau, Heft 1, S.15-19, 1971

Spektralanalytische Untersuchungen von ökonomischen Zeitreihen bei Vorliegen von Feedback
Deutsche, etwas erweiterte Fassung von 5.2
Allgemeines Statistisches Archiv, Heft 2 1973

Weitere Bemerkungen über die Rolle der Spektralanalyse in der empirischen Wirtschaftsforschung
Schweizerische Zeitschrift für Volkswirtschaft und Statistik, Heft 3 1974

Untersuchungen zum subjektiven Schätzvermögen des Managers
zusammen mit G. Haedrich, H. Kleinert, A. Kuß
Die Betriebswirtschaft (39), 1979, S. 431 f.

Statistische Expertensysteme
Kommentar zu R. Haux: Statistische Expertensysteme
Biometrie und Informatik in Medizin und Biologie (20) 1989 S. 48 - 54

How to Make the Teaching of Statistics Roar: Some Thoughts on Computer Based Experiments
zusammen mit D. Trenkler, P. Wolf

CSQ Computational Statistics Quarterly vol 6/1991, p. 325 - 353
Expertensysteme
Allgemeines Statistisches Archiv, 77. Band, 1/1993, p. 92 - 114

Making Splus an Environment for Communicating Ideas
Computing Science and Statistics, Volume 29, Number 2, 1997, p. 360 - 366

 

3. Beiträge in Sammelbänden, Proceedings u. Ä.

Tabellen zur Ermittlung varianzminimaler unverzerrter Schätzwerte für Mittelwert und Varianz der Lognormalverteilung
in: Heft 5 der Berichte aus dem Institut für Statistik und Versicherungsmathematik und aus dem Institut für Angewandte Statistik
Physica-Verlag, Würzburg 1968

Verfahren zur Quantifizierung betriebswirtschaftlicher Zu- und Abgangsfolgen
in: Anwendung statistischer und mathematischer Methoden auf sozialwissenschaftliche Probleme
Heft 15 der Berichte aus dem Institut für Statistik und Versicherungsmathematik und aus dem Institut für Angewandte Statistik
Physica-Verlag, Würzburg 1972

Time series analysis and simulation
in: Proceedings in Computational Statistics (eds. G. Bruckmann, F. Ferschl, L. Schmetterer)
Physica-Verlag, Wien 1974

Verfahren zur Absatzvorrausschätzung
in: Operationale Entscheidungshilfe für die Marketingplanung (ed. G. Haedrich)
Walter de Gruyter, Berlin 1977

CAI and computational statistics
in: COMPSTAT Lectures I (eds. H. Skarabis, P. P. Sint)
Physica-Verlag, Wien 1978

Anwendung der "Stochastischen Prozesse" zur Prognose?
in: Angewandte Prognoseverfahren (ed. J. Schwarze)
Verlag Neue Wirtschaftsbriefe, Herne, Berlin 1980

APL and the teaching of statistics
in: Computational Statistics (eds. H. Büning, P. Naeve)
Walter de Gruyter, Berlin, New York 1981

Box-Jenkins-Analyse, von der Theorie zur Anwendung
in: Prognoseverfahren im Vergleich (eds. J. Schwarze, J. Wackernagel)
Braunschweig 1982

Acid precipitation, effects on small lake chemistry.
An attempt to analyse data presented by E. Mohn and R. Volden
zusammen mit D. Trenkler, P. Wolf
in: Data Analysis in Real Life Environment (eds. J. F. Marcotorchino, J. M. Proth, J. Janssen)
North Holland, Amsterdam 1985

A modestly intelligent system for identification, estimation and forecasting of univariate time series: ARIMA, artificial intelligence, and APL2
zusammen mit B. Streitberg
in: Expert Systems in Statistics (ed. R. Haux)
Fischer, Stuttgart 1986

Programming languages and opportunities they offer to the statistical community
in: Proceedings of the 1st World Congress of the Bernoulli Society (eds. Y. V. Prohorov, V. V. Sazonov)
Tashkent 1986

Anwendungen von TWAICE in der Statistik
zusammen mit D. Metzing
in: Proceedings 1. Anwenderforum Expertensysteme (eds. A. B. Cremers, K.-H. Becks)
Wuppertal 1987

Vom menschlichen Inferenzprozeß zum maschinellen Inferenzprozeß am Beispiel statistischer Inferenz und TWAICE-Generationen
zusammen mit T. Westerhoff
in: Proceedings 2. Anwenderforum Expertensysteme (eds. A. B. Cremers, W. Geisselhardt)
Duisburg 1988

On Inference Processes
zusammen mit T. Westerhoff
in: Proceedings in Computational statistics (eds. D. Edwards, N. E. Raun)
Physica-Verlag, Heidelberg 1988

Entwicklung eines integrierten Programmsystems zur Unterstützung bei Warentermingeschäften in APL
in: Operations Research Proceedings 1988 (eds. )
Springer - Verlag, Berlin Heidelberg 1989

Is there Something New that Can Be Learned or Solved by Building Statistical Expert Systems?
in: SOFTSTAT'89 Fortschritte der Statistik - Software 2 (eds. F. Faulbaum, R. Haux, K.-H. Jöckel)
Gustav Fischer Verlag, Stuttgart 1990

Sehen und Glauben: Über Experimente in der Statistikausbildung
in: Theorie, Daten, Methoden (eds. J. Andreß, e.a.)
Oldenbourg Verlag, München 1992

APL Programming without Tears. Its Time for a Change
zusammen mit B. Strohmeier, P. Wolf
in: CONFERENCE Proceedings of the International Conference on APL 1993 (ed. E. M. Anzalone)

APL Quote Quad, Vol. 24 No. 1, p. 185 - 189,1993
Computational statistics
in: Kleines Lexikon der Wirtschaftsinformatik (ed. Zilahi-Szabo)
Oldenbourg, München, 1995

Making S-Plus an environment for communicating ideas
in: Proceedings of the Tartu Conference
Computional Statistics & Statistical Education (ed. E.-M. Tiit)
Tartu, 1997

What is Computational Statistics?
in: Classification and Information Processing at the Turn of the Millennium (eds. R. Decker, Gaul W.)
Springer, Berlin, 2000

Literate Econometrics
in: Econometric Studies (eds. R. Friedmann, Knüppel L., Lütkepohl H.)
LIT-Verlag, Münster, 2001

 

4. Herausgeberschaften

COMPSTAT 1976
Proceedings in Computational Statistics
zusammen mit J. Gordesch
Physica-Verlag, Wien 1976
Computational Statistics
zusammen mit H. Büning
Walter de Gruyter, Berlin, New York 1981

 

5. Diskussionspapiere

Phasenbeziehungen ökonomischer Zeitreihen
Forschungsbericht des Instituts für höhere Studien und Wissenschaftliche Forschung
Wien 1968

A note on spectral analysis of economic time series involving feedback
Diskussionsarbeit Nr. 3 des Quantitativen ökonomischen Kolloquiums der FU-Berlin

Programme zur bivariaten Zeitreihenanalyse
zusammen mit W. Birkenfeld
Diskussionsarbeit Nr. 1/1974 des Instituts für Ökonomik und Statistik, FB Wirtschaftswissenschaft FU-Berlin

GPSS-1130: Ein FORTRAN Programmsystem
zusammen mit M. Korngiebel
Diskussionsarbeit Nr. 5/1974 des Instituts für Ökonomik und Statistik, FB Wirtschaftswissenschaft FU-Berlin

MSPAN - Ein Programmsystem zur Spektralanalyse von Zeitreihen
Diskussionsarbeit Nr. 13/1976 des Instituts für Ökonomik und Statistik, FB Wirtschaftswissenschaft FU-Berlin

CAI and computational statistics
Diskussionsarbeit Nr. 16/1976 des Instituts für Ökonomik und Statistik, FB Wirtschaftswissenschaft FU-Berlin

Wahrscheinlichkeitsbegriff und subjektives Schätzvermögen des Managers - Ergebnisse einer Pilotstudie -
zusammen mit G. Haedrich, H. Kleinert, A. Kuß
Arbeitspapier Nr. 7/1978 des Instituts für Markt- und Verbrauchsforschung, FB Wirtschaftswissenschaft FU-Berlin

Some aspects of the teaching of statistics
Diskussionsarbeit Nr. 60/1979 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld

Box-Jenkins-Analyse: Von der Theorie zur Anwendung
Diskussionsarbeit Nr. 107/1982 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld

Zur Anpassung stückweise stationärer Prozesse
Diskussionsarbeit Nr. 114/1982 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld

Acid precipitation, effects on small lake chemistry.
An attempt to analyse data presented by E. Mohn and R. Volden
zusammen mit D. Trenkler, P. Wolf

Diskussionsarbeit Nr. 125/1983 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld
Ökologie und Statistik

Eine zeitreihenanalytische Fallstudie
zusammen mit J. Steinecker
Diskussionsarbeit Nr. 133/1983 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld

Multidimensionale Scatter-Plots MDSCAT: Ein Prototyp eines offenen, interaktiven, graphischen, statistischen Analyseinstrumentes auf einem PC
Diskussionsarbeit Nr. 150/1985 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld
Programming languages and opportunities they offer to the statistical community

Diskussionsarbeit Nr. 163/1986 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld
Anwendungen von TWAICE in der Statistik
zusammen mit D. Metzing

Diskussionsarbeit Nr. 166/1987 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld
SETUP: Statistisches Expertensystem mit TWAICE und PSTAT
zusammen mit J. Steinecker

Diskussionsarbeit Nr. 172/1987 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld

Ein einfaches statistisches Reportsystem in Splus
Diskussionsarbeit Nr. 289/1994 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaftent Universität Bielefeld

APL without Tears: Now there is a Chance for a Change
Diskussionsarbeit Nr. 290/1994 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld

Portierung des REVBOOK nach R für die Digitale Bibliothek NRW
zusammen mit H.P. Wolf, L. Hardtke, U. Kirchhoff, D.Tigler
Diskussionsarbeit Nr. 418/1999 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld

Virtuelle Tabellensammlung
Diskussionsarbeit Nr. 474/2001 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld

 

6. Skripte u. Ä

Untersuchung über die Greensche Funktion in Gitterbereichen
Staatsexamensarbeit Kiel 1963

Grundausbildung in Statistik für Wirtschaftswissenschaftler
zusammen mit Autorenteam aus Statistikern der Universitäten FU Berlin, Bielefeld, Hannover

GPSS - TR440
Einführung und Benutzerhandbuch für ein Simulationspaket nach dem process interaction approach SPURT

Einführung und Benutzerhandbuch für ein Simulationspaket nach dem event scheduling approach

ASS - A Statistical System
Ein statistisches System implementiert in APL auf IBM 5110
Einführung für Benutzer
zusammen mit P. Wolf, D. Wuttke

Persönliche Daten

  • 12. 8. 1937 geboren in Berlin
  • Eltern: Hans und Ursula Naeve
  • Schulbesuche in Lindenau (Sudetenland) und Husum (Schleswig - Holstein)
  • 22. 3. 1963 Eheschließung mit Karin geb. Brandt
  • 3 Kinder: Jörg (1964), Katja (1965), Uta (1969)


Wissenschaftlicher Werdegang

  • 27.2.1957 Abitur am mathematisch - naturwissenschaftlichen Zweig des Hermann - Tast - Gymnasiums in Husum SS 1958 - WS
  • 1963/64 Studium der Mathematik und Physik an den Universitäten Kiel und Freiburg WS
  • 1963/64 Wissenschaftliche Prüfung für das Höhere Lehramt in Mathematik und Physik 1.4.1964 - 31.7. 1965 Wissenschaftlicher Praktikant am Lehrstuhl für Statistik der Christian - Albrechts - Universität Kiel, daneben Studium der Wirtschaftswissenschaften.
  • 1.8.1965 - 5.1.1971 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Angewandte Statistik der Freien Universität Berlin, daneben Studium der Wirtschaftswissenschaften. 20.12. 1968 Promotion an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Freien Universität Berlin
  • 5.1.1971 - 18.2.1971 Assistenzprofessor am Institut für Angewandte Statistik der Freien Universität Berlin 12.2.1971 Habilitation am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin
  • 18.2.1971 Ernennung zum Professor (AH 5) am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin 1.10.1976 Ernennung zum Professor (C 4) für Statistik und Informatik an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld 31.08.2002 Entbindung von den Pflichten eines Hochschullehrers. 1.09.2002 Das Dasein eines Emeritus beginnt.


Mitgliedschaften

  • International Statistical Institute
  • Deutsche Statistische Gesellschaft
  • American Statistical Association
  • Institute of Mathematical Statistics
  • Royal Statistical Society
  • Biometric Society
  • International Association for Statistical Computing (IASC)
  • APL - Club Deutschland


Herausgeberschaften und andere Tätigkeiten

  • Managing Editor von CSQ (bis Ende 1990)
    Computational Statistical Quarterly ist eine internationale Zeitschrift im Physica - Verlag.
  • Co - Editor von CSDA (ab 1991 bis Ende 2000)
    Computational Statistics and Data Analysis ist eine internationale Zeitschrift im Verlag Elsevier, gleichzeitig ist es die offizielle Zeitschrift der IASC, in deren Auftrag ich die Editorenschaft ausübte.
  • Mitglied des Advisory Board von CSDA (ab 1.1.2001)
  • COMPSTAT - Tagungen
    1976 Mitglied des Organisationskomitees und des Programmkomitees (Berlin)
    1980 Chairman in der Sektion: Time Series Analysis (Edinburgh)
    1986 Mitglied des Programmkomitees (Rom)
    1988 Chairman in der Sektion: Expert Systems (Kopenhagen)
    1990 Mitglied des Programmkomitees (Dubrovnik)
  • International Association for Statistical Computing (IASC)
    1993 - 1997 Member of the Council of IASC
    Workshop on Uncertainty Processing in Expert Systems
    1994 Mitglied des Programmkomitees (Trest)
    1997 Mitglied des Programmkomitees (Prag)
    2000 Mitglied des Programmkomitees (Jindrichuv Hradec)
    2003 Mitglied des Programmkomitees (Heinice)
  • Invited Speaker:
    1986 1st World Congress of the Bernoulli Society in Taschkent
    1989 Workshop on Expert Systems in Statistics in Edinburgh
    1992 Royal Statistical Society Full Conference in Sheffield
    1992 2nd Nordic Symposium on Statistical Software in Helsinki
    1992 Jahrestagung der Deutschen Statistischen Gesellschaft in Braunschweig
    1996 Tartu Conference on Computational Statistics & Statistical Teaching
  • Wissenschaftlicher Leiter des von der Bund - Länder - Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung an die Universität Bielefeld vergebenen Modellversuchs INFORMATIONSMANAGEMENT. (Laufzeit 1990 -1994)
  • Projekte:

Mitglied im Projekt Multimedia-Programm Statistik interaktiv
Das Projekt wird an der FU-Berlin gefördert vom DFN-Verein und dem Wissenschaftsministerium Bonn durchgeführt. (abgeschlossen)

Leiter des Teilprojekt Wiederbelebbares Statistik-Lehrbuch
im Rahmen des Projektes: Die Digitale Bibliothek NRW. (abgeschlossen)

Mitglied im Projekt Learning Net
Das Projekt wird an der FU-Berlin gefördert vom Wissenschaftsministerium Bonn durchgeführt. (2004 abgeschlossen)

Mitglied im Projekt Neue Statistik
Das Projekt wird an der FU-Berlin gefördert vom Wissenschaftsministerium Bonn durchgeführt. (2004 abgeschlossen)


back to top